NEU!!!

Ein Kurs für sensible und hochsensible Menschen

startet am  12. September 2018.

 

„In Balance kommen“

 

Ein Achtsamkeitskurs für

sensible und hochsensible Menschen.

 

Hochsensible Menschen brauchen besondere Lebensstrategien.

Um ihre sehr ausgeprägten Fähigkeiten gestärkt im Alltag nutzen zu können, brauchen sie besondere Bedingungen.

 

 

Sie wissen bereits oder ahnen, dass sie hochsensibel sind? Oder Sie erleben sich selbst als sensibel?

 

In dem Kurs „In Balance kommen“ erhalten Sie Impulse und Methoden, wie ein achtsamer Umgang mit sich selbst im Alltag Schritt für Schritt erlernt und integriert werden kann.

 

Dabei lernen Sie:

  • sich selbst und Ihre Umgebung wahrzunehmen
  • Gedanken und Gefühle besser einzuordnen
  • achtsam mit sich und Ihren Ressourcen umzugehen
  • innere Kraftquellen freizulegen
  • mit Stress besser umzugehen und
  • mit der Zeit ausgeglichener und zufriedener zu werden.

 

Inhalte, die Sie im Kurs erwarten:

  • Meditation, Konzentrations- und Bewegungsübungen
  • Wahrnehmungsübungen
  • Kommunikationsstile
  • Fantasiereisen und Mentaltechniken
  • Entspannungs- und Atemübungen
  • Massagetechniken (Selbstmassage)

 

Das Üben in kleiner Gruppe ermöglicht Ihnen ein abwechslungsreiches Erleben in Ruhe und Aktivität. Sie erhalten Raum für Austausch sowie eine angemessene Aufmerksamkeit für Ihre Themen.

 

Beginn:

12. September 2018,

18:30 – 20:30 Uhr

 

8 x mittwochs á 2 Stunden

 

Termine:

12.09., 19.09., 26.09., 10.10.,

17.10., 31.10., 7.11., 14.11. 18

 

Ort:

In den Praxisräumen

Weinbergring 36

63505 Langenselbold

 

Teilnehmer:

4 - 6 Teilnehmer

 

Betrag:

176 Euro (inkl. Kursmaterial, Tee und Wasser). Der Betrag ist bei Anmeldung zu bezahlen.

 

Zusatzangebot für Kursteilnehmer:

 

Während der Kursdauer besteht die Option ein Einzelcoaching

zu einem Sonderpreis von 45 Euro/Std. zu buchen.

Termine individuell buchbar.

 

Weitere Informationen zum Kurs erhalten Sie auf Anfrage und bei Ihrer Kursanmeldung.

 

Anmeldung:
schriftlich per Email bei

Janet Ebert,

ja@zufrieden-mit-sich.de

telefonisch 06184 993 12 13.